Wirkliche Aufwertung der Pflegeberufe vorantreiben

Damit nach der Corona-Krise die jetzt überlasteten Pflegekräfte nicht reihenweise dem Beruf den Rücken kehren, brauchen wir eine Bundesoffensive für Pflegekräfte. Sie muss einen ausreichenden, deutlich höheren Personalschlüssel festlegen, besonders in der Altenpflege.
Qualifizierte Aus- und Weiterbildungen, berufsbegleitende Ausbildungsmöglichkeiten, eine leistungsgerechte Entlohnung und bessere Arbeitsbedingungen, etwa weniger Bürokratie, um mehr Zeit für die Pflege zu haben, sind unsere Forderungen für eine schnelle Aufwertung der Pflegeberufe.