JUNGE FREIE WÄHLER

Unsere Positionen, kurz zusammengefasst:

Arbeit und Wirtschaft
Wir denken, Arbeit muss sich für alle lohnen und Unternehmen und Bürger sollen gleichermaßen profitieren. Ein zentrales Zukunftsthema ist der Umgang mit dem Internet und Datenschutz. Wir fordern hier klare Regeln.

Bildung
Nur eines ist teurer als Bildung: keine Bildung! Jeder Euro, der in die frühkindliche Bildung und schulische Förderung der Sozialkompetenzen investiert wird, spart der Gesellschaft zu späterer Zeit ein Vielfaches bei der Prävention und Bekämpfung von Kriminalität, Arbeitslosigkeit, Krankheiten und vielem mehr ein!

Europa und die Welt
Wir stehen zu einem Europa, das für seine Bürger eintritt. Freie Meinungsäußerung und ein Zusammenleben ohne Extremismus und Gewalt fordern wir für alle Länder weltweit. Den ESM und Fiskalpakt lehnen wir ab.

Gesellschaft
Zentrale Themen, die alle Bürger betreffen und wichtig für die Zukunft unseres Miteinanders sind. Als besonders wichtig erachten wir unsere Forderungen zum Ehrenamt: Rund 36% aller bayerischen Bürger über 14 Jahre, fast 3,8 Millionen Menschen, enagieren sich ehrenamtlich. Wir finden, das muss besser unterstützt und gefördert werden.

Ländlicher Raum
Nicht nur große Städte und Metropolregionen sollen wachsen: Wir führen wichtige Argumente zur Stärkung von ländlicheren Gegenden wie High-Speed-Internet in ganz Deutschland, Mobilitätskonzepte oder flächendeckende Hausarztversorgung an.

Zukunft der Demokratie
Demokratie – was bedeutet das eigentlich? Viele junge Menschen können mit diesem Begriff wenig anfangen. Wir möchten das ändern und für mehr Bewusstsein und aktiven Einsatz im Namen der Demokratie aufrufen.

Kontaktinfos

Kontakt: jpv [at] fwhamburg.de

Cookie Consent mit Real Cookie Banner